Häufig gestellte Fragen

1. Warum ist Bear's Chaga Ultimate-Super-Extract allen anderen verfügbaren Chaga-Produkten überlegen?

Es gibt drei Hauptaspekte, die Bears Chaga-Produkte einzigartig machen:

Vor allem, weil Bearmedicine Ultimate-Super-Extrakt einzigartige therapeutisch relevante Werte erreicht: Ein Chromogenkomplex (Chromogene) von 60%, Polysaccharide von 35% und Beta-Glucane von >33%, und das ist die höchste Menge weltweit!

Die zweite Sache ist, dass wir ganz bewusst ernten und nur von Hand, in der weiten, unberührten Wildnis der sibirischen Taiga für das Chaga und in den hohen Höhlen des heiligen Altai-Gebirges für das Mumijo, und so erhalten wir bei weitem der beste, sauberste und unbelastetste Rohstoff, der auf dem Planeten verfügbar ist. Durch die Anwendung nur die modernsten Technologien der Verarbeitung gibt uns ein Produkt, wirklich hervorragend in der Welt der pflanzlichen Heilmittel und Superfoods.

Drittens, weil ich weltweit sehr exklusiv mit meinen Chaga-Produkten arbeite, mit sehr wohltuende Heilfrequenzen. In allen meinen Produkten befindet sich ein Berg- oder Amethystkristall mit programmierten Heilenergien, und in einem zweiten Schritt wird speziell kodieren und energetisieren die Etiketten, die den Durchbruch brachten Technologie der göttlichen.Werkzeuge. Das ist der Grund, warum viele meiner Klienten neben den körperlichen Vorteilen auch von schönen methaphysischen Erfahrungen berichten, wenn sie mein Chaga einnehmen.

Und auch kostentechnisch erweist sich mein U-S-E bei näherer Betrachtung als effizienter: Die Menge der Portionen meines Produkts ist etwa 3-4 mal höher als die des gewöhnlichen Chaga-Pulvers (ganz zu schweigen von der mehrfach höheren Anzahl der Zugänglichkeit der nützlichen Heilkomponenten... was eigentlich das Einzige ist, was zählt 😉 .

2. Was ist Bear's Chaga Ultimate-Super-Extract (U-S-E)?

Der Ultimate-Super-Extrakt ist ein mehrfach hochkonzentriertes Pulver, das in mehreren Schritten verarbeitet und schließlich einer aufwendigen Gefriertrocknungsextraktion unterzogen wird. Nur Dieses extrahierte Super-Pulver ist mit der höchsten Menge an Antioxidantien gesättigt, die in Chaga enthalten sind, und ist ein sehr wirkungsvolles gesundheitsförderndes Nahrungsergänzungsmittel. Bearmedicine verwendet keine Chemikalien bei der Herstellung des Chaga Ultimate-Super-Extrakts.

3. Was ist die bessere der 4 Chaga-Produktqualitäten?

Bear's Chaga Ultimate-Super-Extract (U-S-E) greift auf 100% der verfügbaren therapeutisch relevanten Inhaltsstoffe zu, ein normaler Chaga-Extrakt (sprühgetrocknet), der hauptsächlich aus künstlich hergestelltem (als "Bio-Chaga" etikettiertem), vorwiegend in China und Kanada angebautem Chaga besteht, erlaubt dagegen weniger keinen bis <30% Zugriff auf die wertvollen Inhaltsstoffe. Chaga-Tee (gemahlenes Chaga-Pulver oder -Stückchen) hingegen ist in diesem Vergleich nicht einmal der Rede wert, einfach gemahlen und als Tee gekocht kommt er nicht einmal über 15% hinaus.

Nun könnte sich eine sehr wichtige Frage stellen:

Wie kommt es, dass, wenn die Menschen früher nur das Wissen und die Möglichkeit hatten, ein Stück Chaga zu kochen, dies so vorteilhaft für ihre Gesundheit war? Und bedeutet das, dass, wenn sie nur Zugang zu 10% der nützlichen Komponenten hatten, während wir heute mit dem U-S-E Zugang zu 100% haben, wir 10 Mal besser abschneiden?

Die Antwort ist einfach: Die menschliche Evolution in allen Bereichen! In den alten Tagen war der Zugang zu 10% mehr als genug, um das menschliche Wohlbefinden zu fördern. Mit der Welt, die die Menschheit in den letzten Tausenden von Jahren geschaffen hat, und mit all ihren Aspekten einer für die menschliche Gesundheit nicht förderlichen Umgebung... haben wir glücklicherweise auch eine hochentwickelte Technologie geschaffen, um das, was Mutter Natur uns zur Verfügung stellt, voll zu nutzen.

4. Was ist Chaga-Tee?

Chaga-Tee ist ein getrockneter und einfach gemahlener Chaga-Pilz. Bei richtigem Aufguss erhält der Tee einen angenehmen Geschmack und einige gesundheitsfördernde Eigenschaften. Die Konzentration der biologisch aktiven Substanzen in diesem Getränk ist jedoch nicht signifikant!

5. Der Gehalt des chromogenen Komplexes von Bear's U-S-E beträgt bis zu 60%! Was bedeutet das?

Unser Chaga Ultimate-Super-Extrakt wird tatsächlich ausschließlich aus dem sibirischen Chaga-Pilz 100% hergestellt. Wie jedes Naturprodukt hat Chaga seine chemische Zusammensetzung, den sogenannten "Chromogenen Komplex", der aus vielen verschiedenen Substanzen besteht (Polysaccharide, Betaglucane, Polyphenole, Flavonoide, Spurenelemente, Vitamine und Mineralien).

Wichtig zu wissen ist, dass nur der wild gewachsene Chaga-Pilz enthält den Chromogenen Komplex - eine Reihe von sehr nützlichen Huminsäuren und Melanin, die unser Chaga so leistungsstark machen. Rohe Chaga besitzen nur etwa 15% Chromogener Komplexwährend ein guter Chaga-Extrakt mindestens 30 bis 40% (Konzentration des chromogenen Komplexes) aufweisen sollte. UNSER CHAGA-SUPER-EXTRAKT HAT BIS ZU 60%!

Je höher der Prozentsatz, desto mehr nützliche und bioverfügbare Bestandteile* zur Unterstützung der Gesundheit Ihres Körpers sind enthalten. Um das Verständnis zu erleichtern, möchten wir diesen Vergleich anstellen: Der Vitamin-C-Gehalt eines frisch gepressten rohen Orangensaftes im Vergleich zu einem industriellen Orangengetränk im Tetrapack.

* Huminsäuren und Melanin - Polysaccharide, Betaglucane, Polyphenole, Flavonoide, Spurenelemente, Vitamine und Mineralien.

6. Wo ernten Sie Ihre Chaga?

Der beste sibirische Heilpilz Chaga wächst nur in wenigen Regionen der Taiga. Die Gebiete, in denen wir meinen Chaga sammeln, können Sie auf einer Karte lesen und sehen hier. Diese riesigen Landschaften der riesigen russischen Taiga (größer als Europa und Nordamerika zusammen!) sind sehr dünn besiedelt und haben keine Industrie in der Nähe. Das Fehlen von Industrien und rauen klimatischen Bedingungen macht meine Chaga ökologisch sauber und frei von jeglicher Verschmutzung.

7. Ist sibirisches Chaga besser als Chaga aus anderen Ländern?

Ja, denn das Chaga, das ich anbiete, ist wild gewachsen, geerntet in den riesigen wilden und unberührten Wäldern der sibirischen Taiga. Sibirien ist bekannt für sein raues Klima und sehr niedrige Wintertemperaturen, und die sibirischen Winter dauern fast 7-8 Monate. Der unter solchen Bedingungen gezüchtete Chaga-Pilz erwirbt viel mehr biologisch aktive Substanzen als Chaga, der in anderen Gebieten geerntet wird, ganz zu schweigen von kultiviertem Chaga (der als "Bio" gekennzeichnet ist), der fast nutzlos ist und hinsichtlich der zugänglichen Heilkomponenten nicht in Frage kommt. Dies wurde durch verschiedene Analysezertifikate belegt.

8. Ist Ihr Chaga Ultimate-Super-Extrakt sicher?

Ja, unser Chaga Ultimate-Super-Extrakt ist in der empfohlenen Menge absolut sicher. Bis zum heutigen Tag gibt es keine negativen Berichte von Kunden, noch haben wir von irgendwelchen Problemen mit Nebenwirkungen gehört oder gelesen.

Im Allgemeinen gibt es keine Berichte über negative Nebenwirkungen von Chaga. Chaga ist für seinen positiven Einfluss auf die Stimulierung der Blutgerinnung bekannt: Falls Sie eine Wunde haben und Sie sind dafür bekannt, dass Sie eine schlechte Wundheilung haben (nur als), in den Tagen der Wundheilung können Sie erwägen, die Einnahme von Chaga zu beenden.
Insgesamt haben wir nur positive Rückmeldungen von Kunden erhalten, dass unser U-S-E die Wundheilung tatsächlich unterstützt.

Es gibt auch Spekulationen, dass Chaga einen negativen Einfluss auf Autoimmunkrankheiten haben könnte. Trotzdem hören wir von Kunden mit Fibromyalgie, dass sich ihr Gehirnnebel gelichtet hat, und von anderen mit Hypothyreose, dass sie eine allgemeine Stärkung ihrer Ausdauer spüren.

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt irgendwelche Zweifel haben, konsultieren Sie bitte einen Arzt, bevor Sie unser Produkt einnehmen!

9. Wurde Ihr Chaga auf Radioaktivität getestet?

Bevor das rohe Chaga und das Mumijo den Reinigungsprozess durchläuft, wird jedes einzelne Stück in unserem Labor auf Radioaktivität und Schwermetalle untersucht. Darüber hinaus werden wir regelmäßig von sehr strengen Gesundheitsbehörden getestet.

Bisher hat keiner der Tests jemals ein positives Ergebnis gezeigt! So können wir garantieren, dass die Gebiete, in denen wir unsere Chaga ernten, frei von Radioaktivität und Schwermetallen sind.

10. Warum ist das Ultimate-Super-Extrakt von Bear teurer als das Pulver von Chaga?

In der Tat (wenn man den Prozentsatz der zugänglichen Heilkomponenten und die empfohlenen Dosierungen betrachtet) sind die Chaga-Produkte von Bearmedicine viel praktischer als jedes Chaga-Pulver oder einfacher Extrakt.

100 g Chaga-Teepulver kosten in einem Kräuterladen etwa 1/3 meines Ultimate-Super-Extrakts:

a) es greift nur auf etwa 15% der heilenden Komponenten zu, während mein U-S-E 100% zur Verfügung stellt.

b) die empfohlene Dosis ist 2-3 volle Teelöffel, was bedeutet, dass 100g für 2-3 Wochen reichen, während mein U-S-E (60 Portionen!!) für 2 Monate reicht, also 4 mal mehr!

Bei genauerem Hinsehen stellt sich heraus, dass einfaches Chaga-Teepulver tatsächlich teurer ist als mein U-S-E, und dabei nur max. 1/5 der therapeutisch relevanten Bestandteile!

Das Gleiche gilt für einen einfachen Chaga-Extrakt, die Preise sind etwa 1/2 für 100g im Vergleich zu meinem U-S-E, es greift nur max. 20% an verfügbaren Heilkomponenten und 100g reichen für etwa 4 Wochen (72 g nicht einmal 3 Wochen!).

In Anbetracht all dieser Tatsachen ist mein Ultimate-Super-Extrakt unterm Strich viel praktischer. 

Bezüglich des Chaga + Mumijo muss man bedenken, dass das Mumijo ein sehr seltenes Produkt ist und nur unter extremen menschlichen Anstrengungen und zuweilen auch unter großer Gefahr (Verwendung von Steigeisen, Seilen und anderer Bergsteigerausrüstung) gesammelt werden kann. Das macht die Gewinnung so schwierig und das Produkt so wertvoll.

11. Gibt es "gefälschtes" Chaga a/o Chaga-Extrakt auf dem Markt?

Grundsätzlich gibt es mehrere Möglichkeiten, wie Ihnen gefälschtes oder minderwertiges Chaga a/o Chaga-Extrakt angeboten werden kann:

  • Der Extrakt kann aus fermentiertem Chaga hergestellt werden, nicht aus wild gewachsenem Chaga. In diesem Fall erhalten Sie nicht die wirklichen Chaga-Vorteile (statt 100% heilende Komponenten erhalten Sie maximal 15%!)
  • Der Extrakt kann durch Zugabe von anderen getrockneten Pilzen ähnlicher Farbe hergestellt werden. Als Ergebnis wird der Extrakt eine gute Farbe und einen hohen Gehalt an Polysahariden haben, aber kein chromogener Komplex oder sehr wenig. Ein solcher vermutlich unbrauchbarer Extrakt würde einen wahrnehmbaren Pilzgeruch aufweisen.
  • Der Chaga-Pilz kann getrocknet und zu einem sehr feinen Pulver gemahlen werden, das sogar wasserlöslich sein könnte. Wenn man ihm Farbstoffe hinzufügt, wird es ziemlich schwierig, ihn von meinem Chaga Ultimate-Super-Extrakt zu unterscheiden. Nur die Struktur der Pulverpartikel und der Geschmack können helfen zu bestimmen, ob es sich um den echten gefriergetrockneten Extrakt oder nur um gemahlenes rohes Chaga handelt. Der gefriergetrocknete Ultimate-Super-Extrakt hat einen festen, glitzernden Teerkristall in sich und riecht nicht nach Pilz.
  • Ohne den Unterschied zu kennen, können Sie ein zerkleinertes Chaga-Pulver kaufen und denken, dass es sich um einen echten Chaga-Extrakt handelt. Laut Verpackungsetikett handelt es sich um "Chaga-Pulver" - von "Extrakt" ist auf dem Etikett nicht die Rede. Es handelt sich lediglich um gemahlenes Chaga-Pulver, aber die Händler können behaupten, es sei Chaga-Extrakt (wahrscheinlich nur aufgrund ihrer Unkenntnis zu diesem Thema).

12. Sind Ihre Produkte vegan, gluten- und gentechnikfrei?

Alle meine Produkte sind frei von Gluten und GVO! Mein reines Chaga ist vegan und enthält keine tierischen Produkte. Mein Chaga+Mumijo-Produkt enthält Mumijo-Teer, bei dem es sich um einige Millionen Jahre alten versteinerten Honig bzw. Waben handelt.
Es ist garantiert GMO-frei, da es ausschließlich aus wild geernteten sibirischen Chaga-Pilzen hergestellt wird.

13. Enthalten Ihre Chaga-Produkte Koffein?

Nein - keines meiner Produkte enthält Koffein oder andere Arten von Stimulanzien jeglicher Art.

14. Ist der Chaga-Pilz halluzinogen (psychoaktiv)?

Heutzutage nehmen viele Menschen psychoaktive Pflanzenmedizin und Pilze ein. Chaga enthält keine halluzinogenen Bestandteile und gehört nicht zur Familie der psychoaktiven Pilze.

Meine persönliche Meinung zu Chaga ist, dass es aufgrund der Tatsache, dass es 30% menschenähnliche DNA-Strukturen enthält, eine "Medizin" speziell für die Menschheit ist, direkt von der Quelle der Schöpfung, und als solche ist es in der Lage, auf allen Gebieten zu helfen, nicht nur dem physischen Körper, sondern auch durch die Unterstützung des Zugangs zur Auflösung der nebulösen Schatten, die über der verschmutzten menschlichen Wahrnehmung liegen.

Ich habe viele großartige Berichte von Klienten erhalten, die wunderbare spirituelle Erfahrungen in Träumen und großartige Begegnungen hatten, nachdem sie mit der Einnahme von Chaga begonnen hatten, ebenso wie viele berichteten, dass unangenehme Situationen in ihrer Umgebung, Verbindungen und Beziehungen mit Freunden, Familie und Kollegen eine schöne Entfaltung begannen.

15. Was bedeutet, dass Ihr Chaga wild gewachsen ist?

Mein Chaga wird bewusst von lebenden Birken geerntet und handgepflückt, die in der weiten, unberührten Wildnis der sibirischen Taiga Russlands wachsen.

Angebautes Chaga erkennen Sie daran, dass auf dem Etikett manchmal "biologische Herkunft" steht. Das mag im ersten Moment positiv klingen, aber in Wirklichkeit ist es ein Trick der Marketingindustrie! Bio ist in diesem Fall nicht gut, denn Bio bedeutet zwar, dass es ohne Pestizide etc. angebaut wurde, aber es ist künstlich gezüchtet (nicht aus Wildsammlung) und somit enthält etwa 80% weniger zugängliche Heilkomponenten!

Bitte lesen Sie mehr darüber in den Fragen Nr. 4, 5, 6, 10 und 19.

16. Wird die Birke durch die Ernte verletzt?

Im Gegensatz zu künstlich gezüchtetem Chaga (als "biologisch angebaut" gekennzeichnet) wächst der Pilz bei unserer Wildsammlung auf natürliche Weise ohne menschliches Zutun (der Pilz sucht sich den Wirt selbst aus).

Es ist normal, dass der Baum nach dem Auswachsen des "Chaga-Befalls" etwa 20 Jahre später abstirbt. Dies ist ein natürlicher Prozess ohne menschliches Zutun!
Ob das Chaga vom Baum geerntet (entnommen) wird oder nicht, hat keinerlei Einfluss auf das Ende des Lebens des Baumes, es ist ein Gesetz von Mutter Natur.

Spekulationen und Behauptungen, dass sich Chaga umso mehr ausbreitet (und mehr Bäume tötet), je mehr Chaga in freier Wildbahn geerntet wird, bleiben rein spekulativ; tatsächlich gibt es keinen wissenschaftlichen Beweis.

Wenn Sie also im Internet Artikel finden, in denen über die "Tötung" von Birken für Chaga und das menschliche Wohlbefinden berichtet wird, dann ist das buchstäblich Unsinn, es auf wild geerntetes Chaga zu beziehen, für künstlich angebautes "Bio-gekennzeichnetes Chaga" könnte es jedoch durchaus sinnvoll sein!

17. Was sind die verschiedenen Qualitäten von Mumijo (Shilajit)?

In der Welt des Mumjio, in China, Indien und im Westen allgemein auch als "Shilajit" bekannt, gibt es viele verschiedene Qualitäten, da der Teer selbst aus verschiedenen fossilen Quellen stammt, wie Pflanzen, Rosinen, Öl, Honig...

Der echte Mumjio aus Honig enthält die stärksten immunstärkenden Komponenten, während "Shilajit" hauptsächlich aus anderen Quellen stammt, wie Öl und Rosinen, die oft nicht einmal erwähnenswert sind, was die aktiven, nützlichen Substanzen zur Verbesserung des menschlichen Wohlbefindens angeht.

Wir haben mein Mumijo getestet und mit Shilajit aus verschiedenen Online-Quellen mit vielen verschiedenen Methoden (wie Bio-Resonanz, Plasma, Reiki-Meister und verschiedene Rutengänger) verglichen und sind immer zu den gleichen Ergebnissen gekommen: Das Mumijo, das ich für meinen Bearmedicine Ultimate-Super-Extrakt verwende, hat eine extrem hohe Lichtschwingung, während fast alles getestete Shilajit extrem schwingungsarm ist; wir fanden sogar, dass das meiste davon sehr schädlich für den menschlichen Lichtkörper ist!

Es gibt jedoch auch "gefälschte" Mumijo/Shilajit-Produkte auf dem Markt. Ein klebriger schwarzer Teer, der genauso schmeckt und riecht und für den Verbraucher eigentlich nicht vom echten Produkt zu unterscheiden ist, es sei denn, er testet es im Labor. Es wird zum gleichen Preis verkauft, aber es ist unnötig zu sagen, dass es nicht null nützliche Bestandteile für den menschlichen Körper enthält. In der Tat kann es sogar ungesunde Bestandteile enthalten und somit ist es eine Frage des Vertrauens, woher Sie Ihr Mumijo/Shilajit beziehen.

In meinen Bearmedicine-Produkten verwende ich nur die höchste, seltenste und stärkste aller Qualitäten, den echten sibirischen "Honey-Mumijo".

18. Kann ich meine Chaga U-S-E meinem Baby und Kind geben?

Auf jeden Fall ja! Für Säuglinge in den ersten Monaten ist es nicht notwendig. Für Kinder ist es jedoch sehr vorteilhaft (besonders die Chaga+Mumijo). Kinder sind in der Regel einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen ausgesetzt (Kindergarten, Schule, ...) und durch die Mumijo wird das Immunsystem auf natürliche Weise gestärkt. Gerade in diesen Zeiten ist das sehr zu empfehlen!

19. Kann ich Ihr Chaga U-S-E an mein Haustier oder ein anderes Tier geben?

Ja, bitte tun Sie das! Ich habe im Laufe der Jahre viele tolle Rückmeldungen von Tierbesitzern erhalten: Pferde, deren Wunden schneller heilten, Hunde, deren Knoten und Ekzeme verschwanden "... ecc. (Siehe Kundenfeedback).

Die Dosierung wird nach dem Gewicht des Tieres unter Bezugnahme auf eine menschliche Dosierung berechnet (Basis: Mensch 75kg/165 lb).

20. Wie viel Chaga soll ich einnehmen? Wie viele Portionen bekomme ich?

Da es sich bei meinem Ultimate-Super-Extrakt um eine sehr starke Extraktion handelt, wird in der Regel sehr wenig benötigt, etwa 5-6 mal weniger als die empfohlene Menge an Chaga-Pulver für Tee.

Produkte:
Chaga rein & Chaga+Mumijo: Glasgefäße für Europa & UK & Taschen für US & Übersee mit 60 PORTIONEN TÄGLICH (für 2 Monate).
Mumijo pur: Glasgefäß mit 45 TÄGLICHE SERVIERUNGEN/90 Portionen (für eine Kur von 6+ Monaten)


CHAGA PURE - Empfohlene Verwendung:

Portionen:
1 Portion = 1 gestrichener Bearmedicine-Löffel (große Seite) oder 1/4 eines Teelöffels.

Täglich vor dem Frühstück 1 Portion in mind. 100 ml oder mehr frischem Wasser (gut umrühren!) ... oder in Smoothies, Müsli, etc. geben. Bei erhöhtem Bedarf 1 bis 1,5 Portionen bis zu 3 Mal täglich verwenden. Kinder nehmen 1 Portion täglich vor dem Frühstück und bei erhöhtem Bedarf max. 1 Portion vor dem Frühstück und Abendessen. Tiere: Die Dosierung wird nach dem Gewicht des Tieres in Bezug auf die Dosierung eines erwachsenen Menschen berechnet (die oben genannte Dosierung basiert auf einem erwachsenen Menschen mit einem Gewicht von 75 kg).


CHAGA+Mumijo - Empfohlene Verwendung:

Portionen:
1 Portion = 1 gehäufter Bearmedicine-Löffel (große Seite) oder 1/3 eines Teelöffels.

Täglich vor dem Frühstück 1 Portion in mind. 100 ml oder mehr frischem Wasser (gut umrühren!) ... oder in Smoothies, Müsli, etc. geben. Bei erhöhtem Bedarf 1 bis 1,5 Portionen bis zu 3 Mal täglich verwenden. Kinder nehmen 1 Portion täglich vor dem Frühstück und bei erhöhtem Bedarf max. 1 Portion vor dem Frühstück und Abendessen. Tiere: Die Dosierung wird nach dem Gewicht des Tieres in Bezug auf die Dosierung eines erwachsenen Menschen berechnet (die oben genannte Dosierung basiert auf einem erwachsenen Menschen mit einem Gewicht von 75 kg).

Achtung! 1. Nach 14 Tagen Einnahme, pausieren Sie mit CHAGA+Mumijo für 14 Tage, und nehmen Sie in dieser Pause täglich unser CHAGA-pure. 2. Nach 14 Tagen beginnen Sie wieder mit CHAGA+Mumijo für weitere 14 Tage. 3. Pausieren Sie erneut für 1 Monat. 4. Nach 1 Monat Pause, wieder bei 1 beginnen. ... und so weiter das ganze Jahr über. In allen Zeiten, in denen CHAGA+Mumijo pausiert, nehmen Sie täglich unser CHAGA-pure, wie oben vorgeschlagen. Die Pausen beziehen sich ausschließlich auf das Mumijo und nicht auf das Chaga!


MUMIJO pure - Empfohlene Anwendung:

Portionen:
1 Portion = 1 gehäufter Bearmedicine-Löffel (kleine Seite) oder eine Messerspitze.

2 x täglich 1 Portion (300 mg) für 21 Tage, sublingual oder in Wasser auflösen. Pause für 3 Monate, dann für 21 Tage wiederholen. Wiederholen Sie den Zyklus alle 3 Monate. Nehmen Sie 2 Portionen/Tag, wenn das Immunsystem geschwächt ist oder bei der Heilung von Knochenbrüchen! Kinder nehmen 1 Portion täglich vor dem Frühstück. Tiere: Die Dosierung wird nach dem Gewicht des Tieres in Bezug auf die Dosierung eines erwachsenen Menschen berechnet (die oben genannte Dosierung basiert auf einem erwachsenen Menschen mit einem Gewicht von 75 kg).


WICHTIG!
Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung.
Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

21. Wie kann ich an Ihrem Partnerprogramm teilnehmen?

Wir haben ein attraktives Partnerprogramm für jeden (geschäftlich oder privat), der online oder in den sozialen Medien aktiv ist:

  • Sie haben ein Online-Unternehmen und/oder eine rege Online-/Social-Media-Präsenz...
  • Sie sind Coach, spiritueller oder Yoga-Lehrer/Studio, Motivations-/Sporttrainer, Gesundheitspraktiker, Fitnessstudio usw.
  • Sie sind ein bewusster, aufgeschlossener Mensch, der die Welt zu einem besseren Ort machen möchte...
  • Sie empfehlen gerne hervorragende Produkte an Kunden, Klienten, Familie und Freunde weiter...
  • Sie sind offenherzig und lieben den Umgang mit Menschen...
  • ... und Sie möchten eine Zusatzeinkommen mit sehr wenig Aufwand

... dann willkommen in der Bearmedicine Familie!

Unser Partnerprogramm:

3-99 Verkäufe: 20% Provision
100-499 Verkäufe: 25% Provision
500-999 Verkäufe: 30% Provision
1000+ Verkäufe: 40% Provision

Bitte klicken Sie auf diesen Link, um sich für das Partnerprogramm zu bewerben: Anmeldeformular für Partner

22. Wie kann ich Einzelhändler/Großhändler/Vertriebshändler von Bearmedicine werden?

Wenn Sie ein Lebensmittel-/Gesundheitsnahrungs- oder Nahrungsergänzungsgeschäft haben, ein Hotel mit SPA/Boutique sind oder regelmäßig an Märkten teilnehmen, können Sie Einzelhändler von Bearmedicine werden.

Falls Sie Bearmedicine als Großhändler oder Distributor kaufen möchten ...

Bitte melden Sie sich Kontakt mit mir. Ich bin auf der Suche nach Partnerschaften in der ganzen Welt.

23. Wie kann ich ein Bearmedicine-Practitioner werden?

Sie sind auf dem Gebiet der Naturheilkunde, der Energiearbeit oder des Quantenfeldes energetisch tätig ...
Sie empfehlen Ihren Kunden gerne hervorragende Produkte...

SIE können ein Bearmedicine-Practitioner-Partner werden:
Bitte melden Sie sich Kontakt mit mir. Ich bin auf der Suche nach Partnerschaften in der ganzen Welt.

Gefertigt mit ❤ von BOVO-Studio